New

Startup: Jungunternehmer mit neuer ERP-Lösung für Startups Teil 2/2

31. Oktober 2014

Das Jungunternehmen Repix entwickelt eine ERP-Software, die speziell auf die Bedürfnisse von Kleinunternehmen ausgerichtet ist. Gängige Buchhaltungsprogramme fanden die Gründer aus eigener Erfahrung als zu teuer und zu komplex. Bei der Entwicklung von CashCtrl und der Markterschliessung geht das Unternehmen eigene Wege. Rückmeldungen vom Markt Visuell und funktional entworfen und entwickelt wurde das Programm konsequent […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

meet & greet: Neue Möglichkeiten von Personalised Healthcare wecken Hoffnungen

29. Oktober 2014

Gesundheit ist wohl das höchste Gut des Menschen. Im Krankheitsfalle ruhen die Hoffnungen deshalb nicht zuletzt auf den Fortschritten in der medizinischen Forschung. Ein Trend bei der Diagnose von Krankheiten bildet Personalised Healtcare (PHC). Neuste Erkenntnisse in der Genforschung und in der Informationstechnologie eröffnen dabei in der Kombination völlig neue Möglichkeiten in der Therapie. Aus […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

IFRS-Update: IFRS 9 Finanzinstrumente – Agenda rejections des Interpretations Committee – Anpassungen an IAS 27 Einzelabschlüsse

27. Oktober 2014

Die Verarbeitung der Publikationen des International Accounting Standards Board(IASB) erinnert an die Gartenarbeit im Herbst. Es ist eine Herausforderung, der Blätter zeitnah Herr zu werden. Am 24. Juli hat das IASB nun endlich IFRS 9 (2014) Finanzinstrumente verabschiedet. Damit findet das seit nunmehr rund 5 Jahren dauernde Projekt zur Ablösung von IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz […]

Geschrieben von: Rene Krügel

Neue Sozialversicherungskennzahlen ab 1.1.2015

24. Oktober 2014

Die Ansätze der Sozialgesetze werden alle 2 Jahre angepasst. Per 1. Januar 2015 hat der Bundesrat die AHV- und die IV-Renten sowie den Betrag für den Lebensbedarf bei den Ergänzungsleistungen den aktuellen Preis- und Lohnentwicklungen angepasst. Die Grenzbeträge der beruflichen Vorsorge wurden ebenfalls erhöht. „Sackgeldjobs“ von jungen Leuten bis Ende ihres 25. Altersjahr sind von […]

Geschrieben von: Clarisse Pifko

Sozialversicherungen in der Schweiz: Was Sie über die Arbeitslosenversicherung wissen müssen [DOWNLOAD]

22. Oktober 2014

Wenn es zum Erwerbsausfall kommt, springt die Arbeitslosenversicherung ein. Dies kann unter verschiedenen Umständen geschehen, z.B. wenn jemand seine Arbeit verliert, aber auch wenn Wetterbedingungen die Arbeit behindern oder Arbeitgeber keine Löhne ausbezahlen können. Ist es dann Arbeitslosen erlaubt, einen Zwischenverdienst anzunehmen? Erhalten Mitarbeitende in einem Gemüsebetrieb eine Schlechtwetterentschädigung, wenn wegen andauerndem Regen nicht gearbeitet […]

Geschrieben von: Clarisse Pifko

Startup: Jungunternehmer mit neuer ERP-Lösung für Startups Teil 1/2

20. Oktober 2014

Jungunternehmern kann zum Verhängnis werden, wenn sie keinen verlässlichen Überblick über Einnahmen und Ausgaben haben. Dabei gilt es einerseits, täglich diszipliniert die Büroarbeit zu erledigen, andererseits will das Handling der Buchhaltungssoftware gelernt sein. Der Aufwand für die Erstellung der Buchhaltung sollte gerade für Kleinunternehmen nicht übermässig gross sein. Gängige Buchhaltungsprogramme sind jedoch oft nicht auf […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

Erfolgsmodell Aktiengesellschaft Teil 2/2

17. Oktober 2014

Die Gründung einer Aktiengesellschaft erfolgt in der Regel in vier Schritten, wie der erste Teil des Blogposts gezeigt hat (siehe Erfolgsmodell Aktiengesellschaft Teil 1/2). Eine Gründung per Sacheinlage ist möglich, erfordert aber wiederum einen entsprechenden Bericht. Eine spezielle Stellung nehmen in einer Aktiengesellschaft neben dem Aktionär auch die verschiedenen Organe ein. Oberstes Organ ist die […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

Rechnungslegungsrecht und der richtige Rahmen für KMU [VIDEO]

15. Oktober 2014

Spätestens beim Abschluss des Geschäftsjahres 2015 haben Unternehmen zwingend das neue Rechnungslegungsrecht anzuwenden. Dagegen besteht keine Verpflichtung, die Buchhaltung nach dem neuen KMU-Kontenrahmen zu erstellen. Doch die praktische Umsetzung des Gesetzes hat gleichwohl Auswirkungen auf den Einsatz des neuen Kontenrahmens. Allfällige Anpassungen in der Buchhaltung sollten noch im Jahr 2014 vorgenommen werden. Im neuen Kontenrahmen […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

Erfolgsmodell Aktiengesellschaft Teil 1/2

13. Oktober 2014

Die Aktiengesellschaft ist das Erfolgsmodell im schweizerischen Gesellschaftsrecht. Von allen Rechtsformen belegen Aktiengesellschaften zahlenmässig gemäss Betriebsstatistik Rang zwei, nur die Zahl der Einzelunternehmen ist noch höher. Die breite Akzeptanz dieser Rechtsform in der Schweiz hat ihre Gründe. Bei Aktiengesellschaften handelt es sich um eine Verbindung von Personen zur Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks. In der Regel […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

Diagramm mit Farbbändern im Hintergrund

10. Oktober 2014

Wer hat nicht schon einmal ein Diagramm benutzt? Wahrscheinlich jeder von Ihnen. Im Internet gibt es unzählige Beispiele, wie Mengen, Vergleiche oder Relationen visuell dargestellt werden können. Schon diverse Male wurde ich angefragt, wie man ein Diagramm erstellen kann, welches frei einstellbare Farbbänder im Hintergrund enthält. Ein ideales Beispiel für einen Blog-Beitrag. Grundidee Die Zielerreichung […]

Geschrieben von: Frederic Jordan