New

Rechnungslegungsrecht: Anpassungen beim Kontenrahmen bis Ende 2014 [VIDEO]

15. September 2014

Unternehmen sind nicht verpflichtet, den neuen KMU-Kontenrahmen anzuwenden. Empfehlenswert ist eine Umstellung auf den neuen Kontenrahmen jedoch allemal. Grund: Für den Abschluss des Geschäftsjahres 2015 ist das neue Rechnungslegungsrecht zwingend anzuwenden. Allfällige Anpassungen in der Buchhaltung sollten Unternehmen deshalb schon vor Beginn des Jahres 2015 vornehmen. Wer die Anpassungen erst später angeht, muss mit Unannehmlichkeiten […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

Dynamische Dropdownlisten

12. September 2014

Gelegentlich ist die mehrfache Eingabe von gleichen Begriffen gefragt. Solange dies nicht mehr als 5x nötig ist, ist eine gesonderte Aktion nicht sinnvoll. Ausserdem kann Excel so gesteuert werden, dass aufeinander folgende (ohne leere Zellen dazwischen) Begriffe durch die Eingabe der ersten Buchstaben übernommen werden können. Dies ist die Praktikerlösung schlechthin. Bei einen stattlichen Anzahl […]

Geschrieben von: Frederic Jordan

Interview Olaf Meyer, ehemaliger CFO bei Michelin: Konsens statt Zentralismus in Schweizer Firmen [VIDEO]

10. September 2014

In Schweizer Firmen ist der Wille zur Konsensfindung deutlich ausgeprägt. Bei französischen Firmen ist die Führung dagegen zentralistischer und hat einen höheren Planungsgrad. Diesen Einblick gibt Prof. Dr. Olaf Meyer, ehemaliger Finanzchef der Compagnie Financière Michelin und heutiger Verwaltungsratspräsident der Profond Vorsorgeeinrichtung in unserem Videointerview. Er äussert sich auch zu seinen anspruchsvollsten Projekten bei Michelin. […]

Geschrieben von: Prof. Dr. Stefanie Auge-Dickhut

Principal-Agent-Problem – Lösung Reporting & Auditing Teil 2

8. September 2014

Wie kann ein Auftraggeber (engl. principal), der einem Auftragnehmer (engl. agent) vertraut, verhindern, dass der Agent dieses Vertrauen nicht missbraucht? Wie kann man verhindern, dass der Agent nicht im Sinne des Principals handelt, sondern seine eigenen Interessen verfolgt? Mit diesem Principal-Agent-Problem sind besonders Aktionäre als Principal konfrontiert, wenn sie die Leitung der Geschäfte an Manager […]

Geschrieben von: Prof. Paul Sidiropoulos

Peter Dietrich, Direktor Swissmem: Was brauchen KMU von Banken in Zukunft [VIDEO]

5. September 2014

Die exportstarken KMUs der Maschinen- Elektro- und Metallindustrie (MEM-Industrie) könnten von Banken stärker unterstützt werden. Dafür trat Peter Dietrich, Direktor Swissmem, am 10. BKV/SKO-Podium mit dem Thema „Zukunft des Bankplatzes Schweiz – welche Banken braucht die Wirtschaft?“ ein. Vor allem bei Exportfinanzierungen gäbe es Handlungsbedarf, sagte er. Derzeit würden nur die zwei Grossbanken und die […]

Geschrieben von: Alexander Saheb

Rechnungslegungsrecht: Ist der Einsatz des neuen KMU-Kontenrahmens Pflicht? [VIDEO]

3. September 2014

Unternehmen sind nicht verpflichtet, die Rechnungslegung auf Basis des neuen KMU-Kontenrahmens zu erstellen. Allerdings muss beispielsweise die Erfolgsrechnung von Gesetzes wegen eine gewisse Form aufweisen, indem die einzelnen Posten in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt sein müssen. Die Verwendung des alten Kontenrahmens ist theoretisch möglich, doch sind damit verschiedene Nachteile verbunden. Warum die Verwendung des alten Kontenrahmens keine […]

Geschrieben von: Stefan Schmid

Mehrstunden: Überstunden und Überzeit – Was ist eigentlich der Unterschied?

1. September 2014

Wenn Arbeitgebende und Arbeitnehmende von Überzeit sprechen, sind dann Überstunden gemeint oder geht es um Überzeitstunden? Spätestens dann wenn Mehrstunden zu entschädigen sind, ist es ratsam, den Unterschied zu kennen, da die Stunden nicht gleich zu handhaben sind. Das Gesetz regelt Überstunden und Überzeit ganz klar. Leena Kriegers-Tejura, Rechtsanwältin und Dozentin für Wirtschafts- und Arbeitsrecht, zeigt […]

Geschrieben von: Gabriela Maimanis

5 Ratschläge, wie Sie als (unerfahrene) Führungskraft Vertrauen aufbauen

29. August 2014

Nehmen wir eine wahre Geschichte: Sie sind 27 Jahre alt, haben weder berufliche noch Führungserfahrung und werden trotzdem gefragt, ein Grossprojekt mit einem 50-köpfigen Team zu leiten. Angenommen Sie akzeptieren diese Herausforderung, dann stellt sich die Frage, was ist wohl die allesentscheidende Eigenschaft, um erfolgreich zu sein? Antwort: Sie müssen als Leader eine nachhaltige Vertrauensbasis […]

Geschrieben von: Andreas Dudas

So berechnen Banken den Darlehenszins Teil 3/3 [PRAXIS]

27. August 2014

Warum erhalten nicht alle Bankkunden den gleichen Darlehenszins? Gerade bei Firmenkunden sind die Unterschiede manchmal recht deutlich. Im dritten und letzten Teil meines Blogposts geht es um das Rating und seine Einflüsse auf die individuelle Zinsermittlung.

Geschrieben von: Marcel Tschümperlin

Interview Olaf Meyer, ehemaliger CFO bei Michelin: Finanzleute müssen analysieren können und belastbar sein [VIDEO]

25. August 2014

Bei der Arbeit in der Finanzabteilung eines Unternehmens sind hohe analytische Fähigkeiten und Belastbarkeit gefragt. Ausserdem könne die Arbeit gegenüber dem Privatleben schon mal dominant werden. Prof. Dr. Olaf Meyer, ehemaliger Finanzchef der Compagnie Financière Michelin und heutiger Verwaltungsratspräsident der Profond Vorsorgeeinrichtung spricht in unserem Videointerview ausserdem darüber, welche Skills sich Studenten heute erarbeiten sollten. […]

Geschrieben von: Prof. Dr. Stefanie Auge-Dickhut