Vediba Seminar: Selbstmanagement

Die raschen und stetigen Veränderungen in der Wirtschaft, in Organisationen und in der Gesellschaft bedingen eine hohe Bereitschaft des Einzelnen zur Anpassung und Flexibilität. Auch im Arbeitsalltag erleben wir zunehmend widersprüchliche und stossende Situationen, mit denen wir umgehen müssen. Das kostet Kräfte und kann demotivierend wirken.
Wie gehen wir damit um, wo, wie und wann regenerieren wir uns? Unternehmerisches Kunden- und Auftragsdenken führt hier zu neuen Perspektiven und ungewohnten Ansätzen. Der Einsatz und die Optimierung der eigenen Ressourcen werden zu einem zentralen persönlichen Thema im Hinblick auf Erfolg, Sicherheit und Entwicklung.
Folgende vier Bereiche werden an diesem interaktiven Abend vertieft besprochen und geben Ihnen die Gelegenheit, Ihre eigene Berufs- und Lebenssituation zu reflektieren:

Wahrnehmungen und Verhaltensmuster
Vom Arbeitsvertrag zum Auftrag
Vom Lohn zum Honorar

Berufliche Lebensphasen
Laufbahnplanung, aber wie?
Lebensrad

Fachwissen und Mentale Stärken
Wann welche Weiterbildung?
Ausschöpfen des vollen Leistungspotentials

Umgang mit Belastungen
Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Aviatik

 

Referent

Christian Schweingruber, http://www.aheadgroup.ch/, ist Management-Berater und Coach mit mehrjährigen Erfahrungen in der Unterstützung von beruflichen Veränderungen, in Führungsfragen, Assessments sowie im Zusammenhang mit Nachfolgeregelungen. Zu seinen Klienten zählen Leader, Manager und Spezialisten/innen aus unterschiedlichen Branchen. Zusätzlich ist er Rechtsanwalt, Notar und Mediator SAV/SKWM mit eigenem Büro in Zug. Er verfügt über 14 Jahre Bankenpraxis mit Führungsverantwortung, ist in Führungsgremien mehrerer Firmen, Mitglied der Tripartiten Kommission Arbeitsmarkt Zug  und seit 30 Jahren verheiratet und Vater von 3 erwachsenen Kindern.


Anmeldung

Datum: Donnerstag, 15. September 2011
Zeit: 18.00 – ca. 20.30 Uhr, inkl. Pause und Apéro riche
Ort: AKAD-Seminargebäude, Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich ( Zimmer gemäss Anschlag im Parterre)
Kosten:   

  • 80 CHF für Vediba-Mitglieder (Alumni-Vereinigung der AKAD Business)
  • 100 CHF für Nichtmitglieder

Melden Sie sich hier an.
Anmeldeschluss:  1. September 2011

Organisator: Vediba c/o AKAD Business AG

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an d.perron(at)akad.ch